fbpx

Ruhig,ausgeglichen,entspannt

Ruhig und ausgeglichen

Wie ich positiv durch den Tag gehe.

By Deniz Kadir Türedi

Es gehört mehr dazu als Wuuuusaaaaa zu sagen, um ausgeglichen zu bleiben.
Es braucht mehr als nur einpaar mal durchzuatmen. Es ist eine Lebenseinstellung. Das ganze beginnt damit Dankbarkeit, direkt beim Aufstehen zu zeigen. Alles was wir direkt nach oder beim Aufstehen tun, kann unseren Tag beeinflussen. Wache ich auf und rege mich erstmal darüber auf, dass ich arbeiten muss oder bin ich dankbar dafür, dass ich einen weiteren Tag erleben darf und eine Arbeitsstelle habe ?

Meine erster Schritt nach dem aufstehen ist es 250 ml Wasser zu trinken. Das ganze verleiht mir Energie und hilft mir dabei wach zu werden. Anschließend mach ich einen Abstecher auf die Toilette und danach Dehne ich mich 5 Minuten.
Ich fange im Hals und Nacken Bereich an und arbeite mich langsam zu den Beinen runter. Während den Dehnübungen atme ich gezielt und in regelmäßgen Abständen durch die Nase ein und durch den Mund aus.

Beim Frühstück angekommen dürfen es bei mir auf keinen Fall zu viele Kohlenhydrate sein, sonst fühle ich mich nach einer Weile wieder schlapp und genau das möchte ich ja vermeiden. Um mich für den Rest des Tages fit zu halten hole ich mir meine Dosis Koffein durch einen Sencha Grüntee. Das Sprichwort “etwas warmes braucht der Mensch” ist auch mein Motto.

Sollte ich einen stressigen Tag gehabt haben, setzte ich mich am Abend hin und lasse mir nochmal alles, bei einer Tasse Pfefferminze-Tee, durch den Kopf gehen. Was habe ich heute erreicht? Was lief nicht so gut und vor allem WAS LIEF GUT? Und wenn es noch so kleine Sachen sind wie z.B.: Heute habe ich mit meinen Freunden zusammen gelacht, ich habe dies und das abgearbeitet bekommen und so weiter.
Zum Schluss stelle ich mir noch ein mal die Frage: Wo für bin ich heute dankbar und suche mir mindestens 3 Gründe!

Hier ein paar Mögliche Gründe für dich:
Ich bin dankbar ein Haus über dem Kopf zu haben.
Ich bin dankbar eine Arbeitsstelle zu haben.
Ich bin dankbar so gute Freunde und/oder Familie zu haben…

“Ein Bad erfrischt den Körper, eine Tasse Tee den Geist.”

X
Nach oben